KOMPOSITION UND THEATERMUSIK

WIENERLIED

Aktuelle CD

Tommy Hojsa / Bernhard Mooshammer

"konrad bayer am elektrischen stuhl"

CD Präsentation und Konzert:

konrad bayer am elektrischen Stuhl 

Donnerstag, 17.5.2018 - 20.00 Uhr BURGTHEATER/VESTIBÜL

Besetzung: mit Tommy Hojsa, Bernhard Moshammer, Dirk Nocker, Otmar Klein

 

Eigentlich wollten die beiden Konrad Bayers Stück kasperl am elektrischen Stuhl erarbeiten und nur ein paar Lieder dafür schreiben - nun liegt eine Sammlung von 13 Bayer-Vertonungen als CD vor, die im Vestibül präsentiert wird. Mit Dialogen aus dem kasperl und anderen Texten aus Konrad Bayers Werk.

Schon die Coverinszenierung entführt in theatrales Terrain:

Hojsa hält Bayers Gesamtwerk wie eine Heilige Schrift in Händen, Moshammer präsentiert ein eigenartiges Gerät: das Stylophone, eine Miniorgel im Taschenformat. Ihre unscharfen, dilettantisch geschminkten Gesichter verweisen auf den Kasperl, wenn auch auf einen kaputten, ernsten.

Das musikalische Bühnenbild ist entsprechend:

Wie auf einer Drehbühne werden deftige und sensiblere Szenerien der Reihe nach ausgeleuchtet. Ein präpariertes Klavier, Gitarren, Banjo, Kontrabass, Bassklarinette, das Stylophone - eine Vielzahl altmodischer Sounds begleiten dieses Ringelspiel hinein in den eigenwilligen Sprachkosmos Konrad Bayers, der die menschliche Natur wie auch die Sprache selbst so konsequent wie zeitlos originell auseinandernimmt und bloßstellt. 

 

 https://www.burgtheater.at/de/spielplan/produktionen/hojsa-moshammer-konzert-2018/termine/2018-05-17/977548491/